| Köln

Vorhang auf im Gürzenich

Die Kölner Immobilienmesse feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Als Aussteller wieder dabei: Kölns größter inhabergeführter Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH. Am Samstag, den 25. Mai 2019 stellt das Team ihre aktuellen und geplanten Bauvorhaben von 10 bis 17 Uhr im Gürzenich vor. Zusätzlich spricht Martin Koll, Geschäftsführer der WvM, beim Messetalk mit Kölns Baudezernenten Markus Greitemann über die Zukunft Kölns. Wie ist der Stand von bezahlbarem Wohnraum und wie sieht die Neugestaltung städtischer Mobilität aus, sind nur zwei von vielen Fragen, die die Experten beim Messetalk von 11 bis 12 Uhr besprechen werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Am Stand der WvM können sich die Besucher unter anderem für Neubau-Eigentumswohnungen in den Veedeln Lindenthal, Merheim und der Südstadt sowie in Pulheim informieren. Wie die Wohnungen später aussehen werden, können sich Interessenten durch eine VR-Brille am Stand anschauen. Wer sich eher für Bestandswohnungen interessiert wird ebenfalls bei der WvM fündig. Neu im Vertrieb sind zum Beispiel Objekte in der Kölner Neustadt sowie in Porz.

Datum: 25. Mai 2019 von 10 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37 in 50667 Köln

Mehr Infos zur Messe: www.koelner-immobilienmesse.de

Zurück