OHA! e.V.

OHA! steht für „Orthopädische Hilfe für Afrika”. Jährlich verbringen medizinische Fachkräfte ihren Urlaub in Afrika, um kranken Menschen künstliche Hüftgelenke zu implantieren. Die behandelnden Ärzte vor Ort können diese Operationen nicht anbieten und Behandlungen im Ausland sind für die Patienten meist unbezahlbar. Mit unserer Spende können die Ärzte zwei Männer vor Ort behandeln, damit sie ihre Familien wieder durch Arbeit ernähren können. Ebenso ermöglichen wir den Ärzten, sich ein drittes Operationsset kaufen zu können.
Mehr Infos unter: www.oha-ev.de

Spendenbetrag 2018: 3.000 €
Spendenbetrag 2017: 2.000 €
Spendenbetrag 2016: 5.000 €
Spendenbetrag 2015: 1.000 €

 

Zurück