| Köln

Nach der Messe ist vor der Messe

Nachdem die WvM Mitte April ihre Bauvorhaben auf der Berliner Immobilienmesse vorstellte, sind nun die Kölner Kollegen dran. Am 26. Mai findet zum neunten Mal die Kölner Immobilienmesse im Gürzenich statt. Auch dieses Jahr stellt die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH ihre aktuellen und zukünftigen Vertriebsobjekte vor. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.
Die Besucher können sich bei dem Kölner Bauträger unter anderem für Neubau-Eigentumswohnungen in Sülz, Lindenthal, Merheim und Pulheim sowie Bestandswohnungen in der Kölner Altstadt, Klettenberg und Sülz informieren. Wer staunen möchte, wirft am besten einen Blick auf das 3D-Architekturmodell „Clarenbachplatz 1“. Am gleichnamigen Standort überbaut die WvM gemeinsam mit ihrem Partner Friedrich Wassermann in einem spektakulären Projekt Bahngleise mit Wohnraum.

Datum: 26. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort: Gürzenich Köln, Martinstraße 29-37 in 50667 Köln

Mehr Infos zur Messe: www.koelner-immobilienmesse.de

Alle Bauvorhaben im Überblick gibt es hier.

Zurück