Lost Sisters e.V.

Die Lost Sisters unterstützen seit vielen Jahren unterschiedliche Vereine und Stiftungen, die sich um benachteiligte Kölner Kinder kümmern. Zu einem der ersten Projekte gehört die Initiative „breakfast4kids“. Dort werden die Brötchen in Eigenregie der Schulen an die einzelnen Klassen verteilt. Damit ist gewährleistet, dass alle Kinder zur Pause ein Frühstück zu sich nehmen können.

Weiterhin sind die Krankenschwestern seit 2011 offizieller Kooperationspartner des RTL – Spendenmarathons und unterstützen RTL – Wir helfen Kindern. RTL unterstützt mit den Geldern das Projekt „breakfast4kids“ und das RTL-Kinderhaus in Köln.

Spendenbetrag 2018: 54.600 €
Spendenbetrag 2017: 30.000 €
Spendenbetrag 2016: 32.000 €

Zurück