| Köln

Groß, größer, Expo Real

„Griaß Good“, schallt es Anfang Oktober bei der EXPO REAL wieder durch die Hallen der Münchener Messe. Zum 21. Mal findet die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen in der bayerischen Landeshauptstadt statt. Wieder mit dabei: die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH. Messebesucher treffen das Kölner und Berliner Team vom 07. bis 09.10.2019 in Halle B2 am Stand 440 an.

Als Standpartner der Stadt Köln tritt die WvM am Gemeinschaftsstand mit der Kölner Metropol Immobilien- und Beteiligungs GmbH auf. Neben spannenden Bauvorhaben wie die Quartiersentwicklung in der Herler Straße in Köln-Buchheim, bei der ein Mix aus Eigentums-, Mietwohnungen und sozialem Wohnungsbau entsteht, hat der Projektentwickler 63 weitere Bauvorhaben im Gepäck. Unter anderem das Projekt am Clarenbachplatz in Köln-Braunsfeld, welches WvM-Geschäftsführer Martin Koll am Eröffnungstag um 14:00 am Stand der Stadt Köln vorstellt. „Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder an der EXPO REAL teilzunehmen und sind stolz, unser Pionierprojekt am Clarenbachplatz präsentieren zu dürfen“, sagt Wolfgang von Moers, geschäftsführender Gesellschafter der WvM. „Die Messe ist immer wieder eine gute Gelegenheit, sich mit Mitbewerbern und Politikern auszutauschen, um die Realisierung von Wohnraum in deutschen Großstädten voranzubringen.“

Auf Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien treffen sich Projektentwickler, Makler, Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie Banken und Dienstleister der Immobilienbranche auf 64.000 m² und informieren sich über aktuelle Trends in der Branche. In diesem Jahr eröffnet die EXPO REAL eine weitere Halle, um den knapp 2.100 Ausstellern und über 45.000 erwarteten Besuchern mehr Platz zu bieten.

Mehr Infos zur Messe auf: www.exporeal.net

Zurück