| Köln

Erste im Raum Köln

Die stark gestiegenen Anzeigenkosten in einigen großen Immobilienportalen und die gleichzeitig zurückgehende Servicequalität und Werbeüberflutung waren die zwei ausschlaggebenden Gründe für die Entwicklung eines neuen Portals. Der Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH sowie sieben weitere Unternehmen realisierten daher das regionale Immobilienportal ErstRaum.de für den Großraum Köln/Bonn. Neben Immobilienunternehmen können auch Privatpersonen Wohnungen, Häuser oder WG-Zimmer sowie Gewerbeimmobilien einstellen.

Das Angebot reicht vom Start weg im Norden bis Langenfeld, im Osten bis Gummersbach, im Süden bis Bonn und im Westen bis an die Stadtgrenze von Aachen. Alle Gründer stellen vom Start weg ihr gesamtes Angebot, insgesamt über 1.000 Immobilien, bei ErstRaum.de ein; das Portal ist werbefrei.

Die Anzeigenkosten sind sehr viel geringer als bei anderen überregionalen Portalen, wie z.B. Immobilienscout24. So zahlt beispielsweise ein Immobilienunternehmen bei ErstRaum.de für seine Anzeigen in der Spitze etwa ein Zehntel des Preises, den es bei dem Wettbewerber zahlen müsste.

Die Gründerunternehmen inserieren neue Immobilienangebote zunächst exklusiv zwei Wochen bei ErstRaum.de und erst danach gegebenenfalls auf weiteren Plattformen. Diese Bevorzugung von ErstRaum.de ist eine Selbstverpflichtung der Gründungsfirmen, kein Muss für andere Kunden.

Zurück