DKMS

"Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein.", war unser Motto vor vier Jahren. Bei einer Sammelspende ließen sich viele unserer Mitarbeiter bei der DKMS registrieren, um im Notfall Leben retten zu können. Auch dieses Jahr unterstützen wir die DKMS gerne wieder und spenden 2.000 Euro, damit sich die gemeinnützige Organisation weiterhin auf die Suche nach passenden Spendern machen kann.  

Seit 1991 arbeitet die DKMS daran, für Patienten weltweit den passenden Stammzellspender zu finden. Bislang haben sich bereits über 8 Mio. Spender dem Kampf gegen den Blutkrebs angeschlossen. Doch findet immer noch jeder zehnte Blutkrebspatient allein in Deutschland keinen passenden Spender. Denn für eine Stammzellspende müssen die Gewebemerkmale des Spenders mit denen des Patienten zu 100 Prozent übereinstimmen. 

Spendenbetrag 2018: 2.000 €

 

Zurück