| Köln

Vorbereitet sein

Auf dem Clarenbachplatz in Köln-Braunsfeld tut sich wieder was: Am 16. und 17. Juli findet eine Kampfmittelsondierung statt. Dabei werden 45 Bohrungen in der Nähe der Gleise vorgenommen, um sicherzustellen, dass sich keine Blindgänger auf dem Gelände befinden. Der Parkplatz ist von den Arbeiten nicht betroffen und kann weiterhin genutzt werden.

Die Kölner Bauträger WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH und Friedrich Wassermann Bauunternehmung für Hoch- & Tiefbauten GmbH & Co. KG realisieren drei Baukörper mit 600 Quadratmetern gewerblicher Nutzfläche sowie 67 Eigentumswohnungen vom 1-Zimmer-Apartment bis zur 4-Zimmer-Wohnung auf dem Platz. Der Vertrieb startet in Kürze.

Zurück