| Köln

Sozial vernetzt

Mit der Initiative „Gemeinsam stark für Kölner Kinder“ spendet die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH mittlerweile 300.000 Euro jährlich an verschiedene Hilfsorganisationen, Vereine und Stiftungen. Das Geld geht vorrangig an Projekte für junge Menschen in Köln und Umgebung.

Auch regionale Sportvereine unterstützt die WvM und sponsert den Eishockeyverein Kölner Haie, die Footballmannschaft Cologne Crocodiles und den Handballverein Refrath/Hand.

Facebook-Aktion: Sie liken, wir spenden!
Seit vielen Jahren spendet der Bauträger für den Kölner Kinderschutzbund und wird den Verein auch dieses Jahr finanziell unterstützen. Mit der Facebook-Aktion „Sie liken, wir spenden“ entscheiden die Facebook-Nutzer, wieviel Geld das Unternehmen dieses Jahr an den Kinderschutzbund spendet. Wie es funktioniert: Die Facebook-Seite WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH abonnieren oder liken und die WvM spendet pro neuem Follower fünf Euro an den Kölner Kinderschutzbund e.V. Die Aktion startet ab sofort und läuft bis zum 31. August dieses Jahres. Wir starten bei 469 "Gefällt mir"-Angaben und 478 Abonnenten. Los geht’s!

Instagram-Challenge: Rot sehen und gewinnen!
Die roten Hausnummern sind das Markenzeichen der WvM und zieren viele Hauswände in unterschiedlichen Kölner Veedeln. Zum Geburtstag ist der Projektentwickler auf der Suche nach dem schönsten Foto oder Video mit einer roten Hausnummer – egal, ob in Köln, Buxtehude oder Timbuktu aufgenommen. So funktioniert‘s: Rote Hausnummer aufnehmen, Bild oder Video auf Instagram hochladen und mit den Hashtags #wvmhausnummer und #wvmimmobilien markieren. Das schönste Bild oder Video gewinnt zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel der Kölner Haie. Die Aktion läuft ab sofort bis 31. August 2017.

Zurück